Eine Perle im Innviertel

Sigharting ist ein kleiner Innviertler Ort am Fuße des Sauwaldes mit landwirtschaftlich-gewerblicher Struktur. Der Ort wird dominiert von dem über 400 Jahre alten Schloss der Pürchinger.

Sigharting ist ein Ort, dem der Schulmann und Heimatdichter Rupert Ruttmann sein Leben gewidmet hat. Ein umfangreiches Heimatbuch über Sigharting gibt Einblick in die Entwicklung Sighartings und seiner Bevölkerung.

Die Gemeinde hat etwa 800 Einwohner und liegt auf 360 m Seehöhe.